21. Juli 2021
Am Sonntag, den 25. Juli 2021, wird in allen Gemeinden der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) eine Sonderkollekte f√ľr die Opfer der Unwetter-Katastrophe gesammelt.
 
‚ÄěDie f√ľrchterlichen Ereignisse und Bilder der letzten Tage bewegen uns zutiefst. Viele Menschen in unserer Kirche in der Pfalz und Saarpfalz haben das gro√üe Bed√ľrfnis zu helfen. Diese M√∂glichkeit er√∂ffnen wir mit der Sonderkollekte am kommenden Sonntag in unseren Gottesdiensten, in denen wir f√ľr die Opfer und ihre Angeh√∂rigen beten werden,‚Äú teilt Kirchenpr√§sidentin Dorothee W√ľst mit. Zudem weisen die Landeskirche und die Diakonie Pfalz auf die eingerichteten Spendenkonten f√ľr die Krisenregion hin. ‚ÄěWenn Sie bereits jetzt helfen m√∂chten oder am Sonntag keinen Gottesdienst besuchen k√∂nnen, k√∂nnen Sie Geld auf das Konto spenden, das die Evangelische Kirche im Rheinland und die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe eingerichtet haben, um den Menschen in den betroffenen Gebieten schnell zu helfen‚Äú, erg√§nzt Kirchenpr√§sidentin Dorothee W√ľst gemeinsam mit Landesdiakoniepfarrer Albrecht B√§hr. Von Sachspenden wird im Moment abgeraten, da sowohl die Lagerm√∂glichkeiten als auch der Aufwand zum Sortieren und Verteilen der Sachspenden die Kapazit√§tsgrenzen erreicht haben.
 
‚ÄěWeit √ľber 100 Menschen haben ihr Leben verloren. Hunderte haben ihr Zuhause verloren. Lebensgrundlagen sind von einem auf den anderen Moment zerst√∂rt worden. Wir sind in Gedanken und im Gebet bei den Menschen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Solidarit√§t zeigt sich aber auch im Handeln. Unsere Kolleginnen und Kollegen aus der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe leisten seit Jahrzehnten auch in den jetzt vom Hochwasser betroffenen Gebiet Dienst am N√§chsten, sie kennen Land und Leute und k√∂nnen auf eine etablierte Hilfe-Infrastruktur zur√ľckgreifen. Sie k√∂nnen die jetzt angelaufene Nothilfe mit Ihrer Spende unterst√ľtzen‚Äú, sagt B√§hr, der auch Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Diakonie in Rheinland-Pfalz ist.
 
Spendenkonto
 
Diakonie Deutschland und Diakonie Katastrophenhilfe rufen zu Spenden f√ľr die Diakonie Rheinland- Westfalen-Lippe auf:
 
Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. ‚Äď Diakonie RWL
DE79 3506 0190 1014 1550 20
Stichwort: Hochwasser-Hilfe
 
Weitere Spendenmöglichkeiten: