25. Februar 2013

Unter dem Motto "Sozialpsychiatrie und Sucht  - Jeder für sich oder wo geht´s gemeinsam hin" veranstaltet die LIGA der freien Wohlfahrtsverbände in Rheinland-Pfalz am 18. April 2013 in Ludwigshafen einen Fachtag. Eingeladen sind Mitarbeitende sowie Leitungen von Diensten und Einrichtungen der Psychiatrie und Sucht sowie Vertreterinnen und Vertreter von Kommunen. Die Veranstaltung ist von der LPK Rheinland-Pfalz zertifiziert – Fortbildungspunkte werden vergeben.

Im Mittelpunkt der Tagung steht die Frage, wie Menschen mit einer Suchterkrankung, die gleichzeitig psychische Probleme haben, geholfen werden kann. Referenten aus den Bereichen Psychiatrie und Sucht beleuchten das Thema aus unterschiedlicher Perspektive. In Workshops am Nachmittag werden die damit verbundenen Fragestellungen unter den Teilnehmernerörtert und diskutiert.

Beispiele aus der Praxis sollen dazu anregen, im eigenen Bereich Neues zu wagen.

Flyer zum Fachtag