16. Mai 2017

Sozialpartner und Kirchen rufen zur Verteidigung unserer Werte auf

„Ein Leben in Frieden und Freiheit braucht eine offene Gesellschaft, Demokratie, Achtung der Presse-, Rede- und Religionsfreiheit sowie internationale Kooperation und die europäische Integration“, erklärten die Kirchen und Sozialpartner in Rheinland-Pfalz zum 70. Verfassungstag. Die am 18. Mai 1947 verabschiedete Verfassung des Landes sei gemeinsam mit dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und den europäischen Verträgen die Grundlage unseres Gemeinwesens, so der Deutsche Gewerkschaftsbund Reinland-Pfalz / Saarland (DGB), die Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU), die Evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz und die Katholischen (Erz-)Bistümer in Rheinland-Pfalz heute in Mainz.

Der Sprecher der Diakonie trägt für die die Diakonie in Rheinland-Pfalz die gemeinsame Erklärung zum 70-jährigen Jubiläum der Verfassung in Rheinland-Pfalz voll und ganz mit.

Die Pressemeldung finden Sie hier.