27. April 2018

Im Jahr 2018 wird die Diakonie in Rheinland-Pfalz wieder den Helmut-Simon-Preis gegen Armut und für Inklusion, soziale Gerechtigkeit und Integration vergeben. Sie würdigt und fördert damit das Engagement von Personen, Initiativen oder Institutionen, die sich im Sinne des Preises in Rheinland-Pfalz engagieren.

Der Preis ist mit einem Gesamtwert in Höhe von 10.000 Euro dotiert. Schirmherrin ist die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Bewerben können sich Einzelpersonen, Initiativen und Institutionen in Rheinland-Pfalz bis zum 21. September 2018. Rückfragen beantwortet Frau Yvonne Natale, Sekretariat der Arbeitsgemeinschaft Diakonie in Rheinland-Pfalz, Telefon: +49 61 31 32 74 – 120; E-mail: sekretariat@evkirchen-diakonie-rlp.de.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich, wie schon in den letzten Jahren, mit eigenen Projekten bewerben und auch andere auf die Möglichkeit einer Bewerbung hinweisen.
 

Bewerbungsunterlagen

Hier können Sie den Flyer und die Bewerbungsunterlagen herunterladen.