5. November 2012

Die Versammlung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) des Landes Rheinland-Pfalz  hat gemäß den Bestimmungen des Landesmediengesetzes ihre siebte Amtsperiode angetreten. Das LMK-Gremium, das sich aus 42 Vertretern gesellschaftlich relevanter Gruppen zusammensetzt, hat in seiner konstituierenden Sitzung am 5. November 2012 in Ludwigshafen erneut und einstimmig Albrecht Bähr, Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege Rheinland-Pfalz, zu seinem Vorsitzenden  gewählt. Stellvertretende Vorsitzende wurden Ruth Scherer und Dr. Bernhard Braun.


 „Ich freue mich über den Vertrauensbeweis“, betonte Herr Bähr anlässlich seiner Wiederwahl. „Ich begrüße ausdrücklich, dass Rheinland-Pfalz mit  einem großen Gremium die Meinungsvielfalt der Gesellschaft in der Medienordnung repräsentiert. Ebenso werden die Blickwinkel der einzelnen Regionen unseres Landes eingebracht, so dass ich der neuen Amtszeit konstruktiv und mit Zuversicht entgegen sehe“.


„Ich gratuliere dem alten und zugleich neuen Vorsitzenden sowie den beiden Stellvertretern ganz herzlich“, sagte LMK-Direktorin Renate Pepper. „Ich freue mich, dass somit die Kontinuität in unserer konstruktiven Zusammenarbeit weiterhin gewährleistet ist.“


Vorsitzender und Stellvertreter im Portrait


Pfarrer Albrecht Bähr ist seit Oktober 2007 Mitglied der Versammlung, seit Juni 2011 deren Vorsitzender und  gehört dem Hauptausschuss und dem Ausschuss für Jugendschutz und Medieninhalte an.


Als Landesdiakoniepfarrer ist Herr Bähr an vielen sozialen Projekten beteiligt und engagiert sich seit vielen Jahren als Verkündiger beim privaten und öffentlich-rechtlichen Rundfunk.


Ruth Scherer ist seit 1996 Mitglied der Versammlung der LMK und hier Mitglied der Ausschüsse für Recht und Zulassung sowie Rechnungsprüfung. Frau Scherer ist von der Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern Rheinland-Pfalz in die Versammlung entsandt. Sie ist bei der IHK Pfalz als Referentin für Konjunktur und Wirtschaftsstatistik in Ludwigshafen tätig.


Dr. Bernhard Braun, MdL ist seit Mai 2011 Mitglied und stellvertretender Vorsitzender der LMK-Versammlung, der er bereits von Mai 1996 bis Juni 2006 angehörte.  Er ist Vizepräsident des Landtages und Sprecher für Energie, Klimaschutz und Medien  der Landesfraktion Die Grünen / Bündnis 90 Rheinland-Pfalz